Spotlight Edition 2021

Bewege dich und andere. Gewinne 100'000 Franken f├╝r deine Idee, die m├Âglichst viele Menschen f├╝r das Klima aktiviert.

F├╝r den ersten Clima Now Spotlight suchen wir nach grossartigen Ideen, die Menschen zum positiven Handeln bewegen. Das Ziel: Du und deine Bewegung, ihr stellt euch wirksam dem Klimawandel entgegen und begeistert m├Âglichst viele Menschen, es euch gleich zu tun. Damit das gelingt, unterst├╝tzen wir die drei erstplatzierten Ideen finanziell.

Egal, ob du Wissen vermittelst, den Aktivismus f├Ârderst, mit Gamification etwas bewegst, Naturlandschaften kreierst oder ├╝ber ein Produkt oder soziale Begegnungen deine Mitmenschen erreichst. Alles ist denkbar, was andere inspiriert. Die zentrale Frage: Wie lassen sich bis zu 100'000 Menschen f├╝r das Klima aktivieren?

Hast du deine Idee bereits bereit? Dann nichts wie los und das Anmeldeformular ausf├╝llen! Wir freuen uns, dich und deine Idee kennenzulernen.

Jetzt Idee einreichen
Clima Now vergibt insgesamt 175ÔÇÖ000 Franken an die drei Sieger*innen-Projekte. Die Preisgelder werden erg├Ąnzt durch Clima Camp Module. Zudem finanzieren wir der erstplatzierten Idee f├╝r ein Jahr ein professionelles Coaching, welches von unserem Partner One Planet Lab umgesetzt wird.
Die Schritte zur Umsetzung

Ablauf des Spotlight

1. Idee einreichen

Ideen k├Ânnen bis zum 30. September 2021 ├╝ber unser Anmeldeformular eingereicht werden. Beschreibe daf├╝r dein Projekt und erstelle ein Mission Model Canvas (Word | PDF). Das Dokument hilft dabei, wichtige Aspekte des Projektes zu erfassen.

Damit wir die Idee auf unserer Webseite geb├╝hrend pr├Ąsentieren k├Ânnen, schickst du uns zudem Bilder von dir oder deinem Team ÔÇô und wenn du deine Chancen vergr├Âssern willst, auch ein kurzes Vorstellungsvideo. Anschliessend pr├╝ft unsere Jury in einer ersten Grobselektion, welche Ideen umsetzbar sind und eine Runde weiterkommen.

2. Public Voting

Fame, wem Fame geb├╝hrt. Alle Ideen, welche die Jury vorselektiert hat, werden am 1. November auf unserer Webseite pr├Ąsentiert. Auf unserer ┬źWall of Fame┬╗ erhalten alle Ideen ihren eigenen Platz und k├Ânnen von der ├ľffentlichkeit diskutiert, bewertet und geteilt werden.

Und es wird ├Âffentlich abgestimmt: Besucher*innen haben je drei Stimmen zu vergeben und die Crowd entscheidet somit, welche sieben Ideen es an die finale Pitch Night schaffen. Fingers crossed!

3. Pitch Night

Die sieben Gewinner*innen aus dem Public Voting pr├Ąsentieren sich live auf der B├╝hne an der Pitch Night am 9. Dezember 2021 in Z├╝rich. Wer ├╝berzeugt die Jury und das Publikum im Saal und online? Alle haben sieben Minuten Zeit, um ihre Idee unter dem Scheinwerferlicht zu pitchen.

Im anschliessenden Online Voting von Anwesenden im Saal und im Online Stream werden die drei besten Ideen gek├╝rt. Wer die letzte Runde mit Bravour ├╝bersteht, hat schon viel erreicht und erntet Fame, Finanzierung und Unterst├╝tzung. Are you in? The stage is yours!

Sie entscheiden mit

Jury 2021

Ausgewiesene Expert*innen aus den Bereichen Klimawissenschaft, Gesch├Ąftsentwicklung sowie Impact-Finanzierung stellen Clima Now ihr Wissen zu Verf├╝gung. Sie pr├╝fen Ideen auf ihre Umsetzbarkeit und geben an der Pitch Night wertvolle Inputs und ihre Stimme. Diese z├Ąhlt beim finalen Voting zu einem Drittel versus zwei Drittel der Community.

Portrait von C├ęline Fallet
C├ęline Fallet Managing Director wemakeit

C├ęline Fallet ist Schweizer Crowdfunding-Pionierin, Gestalterin, New Work Enthusiastin und Dozentin. Als Gesch├Ąftsf├╝hrerin der Crowdfunding-Plattfom wemakeit und Gr├╝nderin der Crowdinvesting-Plattform oomnium erm├Âglicht sie den verschiedensten Projekten realisiert zu werden und eine nachhaltige Community aufzubauen.

LinkedIn

Portrait von Nora Wilhelm
Nora Wilhelm Co-Founder collaboratio helvetica

Nora Wilhelm ist eine Aktivistin, Social Extrapreneur und Mitgr├╝nderin von collaboratio helvetica, einer Initiative, die systemischen Wandel zu mehr Nachhaltigkeit und Gemeinwohl in der Schweiz katalysiert. Sie wurde u.a. von der Schweizer Regierung, der UNO und Forbes 30 under 30 ausgezeichnet.

LinkedIn

Portrait von Thomas Vellacott
Thomas Vellacott CEO WWF Schweiz

Thomas Vellacott ist seit 2012 CEO des WWF Schweiz. Davor war er zuerst als Leiter Corporate Relations, ab 2003 als Leiter Programm und Mitglied der Gesch├Ąftsleitung, verantwortlich f├╝r Konzeption und Umsetzung der nationalen und internationalen Umweltschutzarbeit des WWF Schweiz, bis er 2007 stellvertretender Gesch├Ąftsf├╝hrer wurde.

LinkedIn

Portrait von Laur├Ęne Descamps
Laur├Ęne Descamps Project Leader Impact Hub

Laur├Ęne brennt f├╝r ┬źbottom-up┬╗ Klima-Innovation. Bei Impact Hub Z├╝rich leitet sie die Initiative Circular Economy Transition, die den ├ťbergang zu einer ressourcenleichten Schweizer Wirtschaft beschleunigen soll. Sie leitet auch den Climathon Z├╝rich und ist eine Botschafterin der globalen Climathon-Bewegung.

LinkedIn

Portrait von Martin Meili
Martin Meili Stiftungsratspr├Ąsident Clima Now

Martin Meili nahm 1970 als Austauschsch├╝ler in den USA am erstmals stattfindenden Earth Day teil und wurde schon damals mit der Problematik von Klimawandel und ┬źpoint of no return┬╗ konfrontiert. Mit seinem Engagement bei Clima Now m├Âchte er bewirken, dass endlich taugliche L├Âsungen gef├Ârdert und angemessene Massnahmen ergriffen werden.

LinkedIn

Portrait von Bettina Kahlert
Bettina Kahlert Teamleiterin myclimate

Bettina arbeitet als Teamleiterin Effizienzberatung bei myclimate. Sie verf├╝gt ├╝ber umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Nachhaltigkeit und Umweltmanagement, strategische nachhaltige Entwicklung, integrierte Klimaschutzmassnahmen/-ÔÇődienstleistungen und Sensibilisierungsmassnahmen.

Warum Spotlight?

Viele Menschen mit starken Klima-Ideen haben keine B├╝hne. Wir bringen sie ins Scheinwerferlicht, f├╝r uns alle ├Âffentlich sichtbar und diskutierbar. NOW.

In Partnerschaft mit dem WWF Schweiz und One Planet Lab starten wir den allerersten Aufruf zum Clima Now Spotlight Edition 2021. Wir laden alle ein, Ideen einzureichen und danach gemeinsam die Favoriten ├╝ber ein kollektives Voting zu bestimmen.

Die Voting-Gewinner*innen pr├Ąsentieren sich live auf der B├╝hne an der Spotlight Pitch Night im Dezember 2021. Wer dabei die Jury und das Publikum ├╝berzeugt, bekommt seine Idee finanziert. Clima Now unterst├╝tzt die drei erstplatzierten Projekte mit insgesamt 175'000 Franken.

Jetzt Idee einreichen
Unterst├╝tzung f├╝r deine Idee

Spotlight Partner

Unsere strategischen Partner helfen uns dabei, ┬źClima Now┬╗-Projekte erfolgreich zu realisieren. Gewinner*innen der Spotlights k├Ânnen auf dieses Know-how und Netzwerk zugreifen und so ihre Idee erfolgreich befl├╝geln.

Logo von ┬źWWF Schweiz┬╗

WWF Schweiz

Der WWF setzt sich in ├╝ber 100 L├Ąndern f├╝r die Biodiversit├Ąt und eine nachhaltige Ressourcennutzung ein. Ziel des WWF ist, die weltweite Zerst├Ârung der Umwelt zu stoppen und eine Zukunft zu gestalten, in der Mensch und Natur in Harmonie miteinander leben.

Logo von ┬źOne Planet Lab┬╗

One Planet Lab

One Planet Lab gestaltet und zeigt Wege in die Welt von morgen auf. Hin zu einer Zukunft, in der wir nur noch so viele Ressourcen verbrauchen, wie unser Planet zur Verf├╝gung stellen kann. Um diesen Weg zu gehen, finden Menschen bei One Planet Lab Unterst├╝tzung. Mit Wissen und Vernetzung wird Pionieren geholfen, ihre Projekte in die Tat umzusetzen und weiterzuentwickeln.